Fairtrade-Stadt Siegen

Die Universitätsstadt Siegen ist "Fairtrade-Stadt“. Damit ist sie Teil einer Kampagne der Organisation TransFair , an der sich bereits 500 Kommunen deutschlandweit beteiligen. Mit der Teilnahme möchte Siegen den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen unterstützen und fördern. Neben Informationen rund um den Fairen Handel finden Interessierte am Stand verschiedene Produkte des Siegener Weltladens. Angeboten werden Kaffee, Tee, Gewürze und Schokolade, die teilweise zur Verkostung bereitstehen. Auf die Standbesucherinnen und -besucher warten aber nicht nur Lebensmittel, sondern beispielsweise auch fair gehandelte Produkte aus Mango- und OIivenholz.


Fairtrade-Stadt Siegen
Stadtverordnete 
Angelika Flohren
a.m.flohren@web.de
www.siegen.de/leben-in-siegen/fairtrade-stadt/

Händlerübersicht